Gemeinschaft und Teilhabe

Hybride Sitzungsformate

Die Gremienarbeit der Stadt München wird durch geeignete digitale Unterstützungsformate für Sitzungen verbessert, so dass Gremien mit Präsenz- und digitalen Anteilen tagen können. Momentan ist ein Pilotprojekt geplant (PoC), auf dessen Erkenntnissen dann eine weitergehende Stadtratsbefassung erfolgen soll. Federführung und Laufzeit sind abhängig von einer künftigen Stadtratsentscheidung im Nachgang zum anstehenden Proof of Concept.

Maßnahmenstatus

In Umsetzung

Strategische Prinzipien

Da die Digitalisierung alle Lebensbereiche betrifft, muss sie auch so umgesetzt werden, dass alle Menschen – ganz gleich welchen Alters, Nationalität, Geschlecht, sexueller und geschlechtlicher Identität, Behinderung, Weltanschauung und Religion, kultureller und sozialer Herkunft sowie Lebenslage – diskriminierungsfrei beteiligt werden und profitieren können.

Die Landeshauptstadt München verfolgt bei der Digitalisierung die Prinzipien der Offenheit und Transparenz im Hinblick auf Daten, Abläufe und Kooperationen. Dazu gehört auch die Förderung von offenen Daten und Standards.

Im Zentrum der Digitalisierung stehen die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger, der Unternehmen und unserer Partnerinnen und Partner.